Startseite
Schlemmen mit Gérard Depardieu   Montag, 17. Oktober 2016, 19.30
Frankreichs bekanntester Schauspieler und sein Freund Laurent Audiot sind wieder unterwegs, auf der Suche nach kulinarischen Spezialitäten. Ihre Reise führt sie dieses Mal von Katalonien über Portugal bis ins marokkanische Fès. Ihren ersten Halt machen die Feinschmecker in der Ile-de-France.

Programm

Dokumentationen / Reportagen / Magazine

Aufbruch in die Neue Welt

Samstag, 15. Oktober 2016, 20.15
Erstausstrahlung

September, 1620: Die "Mayflower" sticht in See. An Bord: Eine kleine protestantische Splittergruppe auf der Suche nach dem gelobten Land. Noch während der Fahrt schließen die Puritaner einen Gesellschaftsvertrag, der als Gründungsmythos der Vereinigten Staaten in die Geschichte eingehen soll.

+ Weitere Programm-Höhepunkte

aktuelles

Die Ära Obama - Yes we can

Dienstag, 04. Oktober 2016

Vom "Yes we can" zum "No I can‘t" - mit einer vierteiligen Dokumentationsreihe gibt THEMA einen exklusiven Einblick in die Schlüsselmomente der Amtszeit Barack Obamas. Acht Jahre und zwei Mandate - was hat Obama erreicht, was hat er nicht erreicht?

Pin Up - Ein Sex-Symbol nimmt Rache

Freitag, 14. Oktober 2016

Die Dokumentation erforscht die Geschichte des wohl bekanntesten Objekts der Begierde des 20. Jahrhunderts: das Pin-up-Girl. Das verwegene Mädchen von nebenan mit seinen übernatürlichen Körpermaßen ist weit mehr, als eine männliche Fantasie. Sie symbolisiert Selbstbestimmung, weibliche Stärke und gilt als Identifikationsfigur. Regisseurin Sophie Peyrard widmet sich dem Sexsymbol aus einer feministischen Perspektive.

ARTE-Koproduktion "Toni Erdmann" ist deutscher Oscar-Kandidat für 2017

Freitag, 26. August 2016

Die Erfolgsgeschichte der ARTE-Koproduktion "Toni Erdmann" (ARTE/SWR/WDR) geht weiter! Maren Ades Tragikomödie geht in der Kategorie "Bester nicht englischsprachiger abendfüllender Kinofilm" ins Rennen für den Oscar 2017.

Bei Frida Kahlo

Sonntag, 09. Oktober 2016

Frida Kahlo zählt zu den Kultfiguren der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.Im Mittelpunkt der Dokumentation "Bei Frida Kahlo" stehen neben Malerei, Surrealismus und Revolution die konkreten Abenteuer, Leidenschaften, Stimmungen und Einfälle der Gäste, die durch das Haus gingen und teilweise schwer mit ihren eigenen Dämonen zu kämpfen hatten.

Schichtwechsel, die Roboter übernehmen

Dienstag, 13. September 2016

Wenn in der Warenproduktion durch Technologie und Produktivität die Arbeitsplätze verloren gehen, wenn auf dem Weg der Waren zum Kunden die Automatisierung Arbeitsplätze überflüssig macht, wenn im Dienstleistungsbereich die Computerisierung und Roboterisierung die menschliche Ressource Arbeitskraft wegrationalisiert, was dann?

Ludwig van Beethoven

ARTE widmet den Oktober einem der größten Musikarchitekten aller Zeiten: Ludwig van Beethoven. An fünf Sonntagen stehen hochwertige Konzerte und spannende Dokumentationen rund um das Genie Beethoven auf dem Programm, darunter sechs Erstausstrahlungen.

Sie sind bereits bei "ARTE Presse" registriert?
Dann geben Sie bitte Ihre Zugangsdaten ein.

Benutzername :

Sie haben Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort vergessen? Dann klicken Sie bitte hier.


Sie sind noch nicht bei "ARTE Presse" registriert?
Dann melden Sie sich bitte hier an.
Header Text



IHRE ANSPRECHPARTNER
in der Pressestelle

pdfTeam der Presseabteilung